Hinweis! Seit Firefox 51 warnt der Browser vor Passwortfeldern, deren Eingaben ungesichert an den Server übermittelt werden. Das betrifft alle Webseiten mit Log-ins, die nur über HTTP erreichbar sind und diese Inhalte also nicht mit TLS verschlüsseln. Unser Forum ist nun mit Verschlüsslung, also HTTPS, ausgestattet. Sollte dein Browser noch immer eine Fehlermeldung anzeigen, einfach unser Forum zukünftig mit HTTPS besuchen. LG elmo

und wieder myxo

Alles zur Haltung, Pflege, Ernährung, Krankheiten und Anschaffung von Kaninchen

Moderatoren: bunnymami, Ira, XScars, Moderator, Moderator2

lori
4 Hasis
4 Hasis
Beiträge: 3368
Registriert: 11.11.02 - 13:07:16
Wohnort: berlin
Gender: None specified

und wieder myxo

Beitragvon lori » 01.09.17 - 13:44:21

hallochen meine lieben,ja, mich gibt es auch noch. war lange recht krank , jetzt geht es wieder einigermaßen und nun zum 3. mal innerhalb von 6 jahren diese scheißkrankheit myxo. vor 6 jahren starben ja alle 4 tiere trotz notimpfung mit cunivac. voriges jahe gab es wieder myxoverdacht, impfung davor mit nobivac einmal jährlich. da haben alle überlebt. und in diesem jahr schlägt die seuchewieder voll zu. hab mir vor 3 wochen ein neues tier geholt gleich impfen lassen. am montag hab ich sie einchläfern lassen ohne behandlung. war der 17 tag nach der impfung mit nobivac , wahrscheinlich war die iimpfung noch nicht voll wirksam. das schlimme ist, dass jetzt 2 im mai geimpfte tiere auch daran erkrankt sind. behandelt wird mit interferon, baytril, augentropfen. einer ist auf dem weg der besserung, der andere siehtnoch recht übel aus. wahrscheinlic ist in diesem jahr der myxodruck recht hoch, gibt ja vielemuücken. für die statistiker unter euch: geimpft wurden die beiden erkrankten im mai mit der jahresimpfung myxo/rhd1 von nobivac. einer zeigt noch keine anzeichen. also abwarten. da tut man alles mögliche um die tiere zu schützen und dann sowas!!!! gruß lori /:-III /:-III /:-III

bunnymami
5 Hasis
5 Hasis
Beiträge: 20569
Registriert: 19.10.04 - 19:12:06
Wohnort: Hintertupfingen, Lkrs BC
Gender: Female

Re: und wieder myxo

Beitragvon bunnymami » 01.09.17 - 15:10:51

Oh man, keine schönen Umstände, wieder von Dir zu lesen!! :cry2:

Was sagt der TA, dass die geimpften Tiere erkrankt sind? Sie sagen ja, dass eine Impfung nicht 100%ig schützt, nur beim Überleben hilft.. Aber eigentlich rechne ich auch nicht wirklich mit einer Erkrankung, wenn sie geimpft sind :roll:

Vielleicht musst Du halbjährlich impfen lassen, wegen des hohen Infektionsdrucks? So halten wir es derzeit wegen RHD2 :-? (Und ich hab meine Tiere ja auch jahrelang davor nicht geimpft!!) Sie sind nun zum 2. Mal geimpft worden und im Herbst steht es wieder an.

Ich hoffe sehr, dass die Patienten überleben! Tut mir leid um Deinen Neuzugang! Viel Kraft :-Ö
Grüße, bunnymami mit Tessa+Elsie+Cedrik, 4 Meerchen u.a.
Bild
Klee.Betty.Ayla. Boxer.Harvey.Elwood.Gamble.Julius.Lupin,Siam, Lazarus,Lima,Aurel.Cinnamon,Kusco.Henna, Macyn -
.Schneefall,Lucy.Louise . Lesedi . Fiona . Elliot, Zuri . Flockenkind . Töffee . Tante Abby, Tante Marta . Makena . Grampa ...
.Röschen.Maggie, Robin . Dorka . Esel, Qin-Ai . Luks, Katie * Im Herzen * Fanny, Finy, Möhrphy, Hermine . Schneeputtel .
... Joleen .Melvin.Feeliah . - und alle Süßen hinter'm Regenbogen - ...Sebulon..Hailey. Domino . Shari.Ilai.Tián..

sabine69
0 Hasis
0 Hasis
Beiträge: 222
Registriert: 05.01.07 - 22:23:27
Wohnort: Mannheim
Gender: Female

Re: und wieder myxo

Beitragvon sabine69 » 11.09.17 - 22:37:22

Hallo,

dein Post ist zwar schon etwas her, aber falls es noch von Interesse ist: Unsere beiden letzten Myxofälle - trotz Impfung - sahen auch übel aus, bekamen auch Interferon, einer hatte dazu noch schlimmes chronisches e.c. mit Dauerbehandlung dazu, der war auch stärker betroffen - aber sie haben es beide geschafft, obwohl die Tierärzte skeptisch waren. Der mit e.c. hat durch Myxo ein Auge verloren, leider das, das noch nicht blind war, hat sich aber nach ca. drei Wochen wieder vollständig erholt. Allerdings haben sie immer normal gefressen und hatten keine Atemnnot oder so. Also durchhalten...

Liebe Grüße

Sabine

lori
4 Hasis
4 Hasis
Beiträge: 3368
Registriert: 11.11.02 - 13:07:16
Wohnort: berlin
Gender: None specified

Re: und wieder myxo

Beitragvon lori » 12.09.17 - 14:11:24

danke euch beiden. zwischenstand beider erkrankten und geimpften sind m.e. auf dem weg alles gut zu uberstehen. nr.1 bekommr garkeine medis mehr. das auge ist noch verschorft, aber ist besser. neue knotenhaben sich keine eildet. der andere stärker betroffene hat pocken am und m ohr. augen sehen noch nicht so gut aus. beide fressen und fressen. glaub nicht dass was nachkommt, glaub siesind uber dem berg. impfung hat also was gebracht. die kleine ohne wirksamen impfschutz wurde ja eingeschläfert. glaub es war die richtige entscheidung, sie gehen zu lassen. ich habe es immer füe ein Märchen der pharmaindustrie gehalten, dass geimpfte zwarauch erkranken können, aber oft überleben. für mich war ja myxo gleich myxo. also, die impfung bringt definitiv was. werde im nächsten jahr wieder impfen. gruß lori

bunnymami
5 Hasis
5 Hasis
Beiträge: 20569
Registriert: 19.10.04 - 19:12:06
Wohnort: Hintertupfingen, Lkrs BC
Gender: Female

Re: und wieder myxo

Beitragvon bunnymami » 12.09.17 - 18:35:04

Es freut mich zu lesen, dass sie auf dem Weg die Besserung sind!!

Weiter so :dancing:
Grüße, bunnymami mit Tessa+Elsie+Cedrik, 4 Meerchen u.a.
Bild
Klee.Betty.Ayla. Boxer.Harvey.Elwood.Gamble.Julius.Lupin,Siam, Lazarus,Lima,Aurel.Cinnamon,Kusco.Henna, Macyn -
.Schneefall,Lucy.Louise . Lesedi . Fiona . Elliot, Zuri . Flockenkind . Töffee . Tante Abby, Tante Marta . Makena . Grampa ...
.Röschen.Maggie, Robin . Dorka . Esel, Qin-Ai . Luks, Katie * Im Herzen * Fanny, Finy, Möhrphy, Hermine . Schneeputtel .
... Joleen .Melvin.Feeliah . - und alle Süßen hinter'm Regenbogen - ...Sebulon..Hailey. Domino . Shari.Ilai.Tián..

kidel
3 Hasis
3 Hasis
Beiträge: 2951
Registriert: 25.06.06 - 10:32:01
Wohnort: Duisburg
Gender: None specified

Re: und wieder myxo

Beitragvon kidel » 12.09.17 - 22:53:09

Ich wünsche den Wackelnasen gute Besserung und drücke die Daumen, dass sie bald wieder richtig fit sind :-! :-m
Es grüßen Kirsten und die Bullininchen
Bild
Somewhere over the rainbow: Lausepummel 03.07 bis 12.09.09 / Benzo 01.04.2005 bis 28.03.2010 / Prinzessin Leonie 31.03.2006 bis 24.06.2013 / Schoko 10.2011 bis 12.03.2014
Vielen lieben Dank SimbaLaila für die schöne Signa!

Larissi
4 Hasis
4 Hasis
Beiträge: 3310
Registriert: 14.12.04 - 10:32:14
Wohnort: 78532 Tuttlingen
Gender: Female

Re: und wieder myxo

Beitragvon Larissi » 14.09.17 - 14:13:30

Weiterhin gute Besserung und alles Liebe für euch.

Nur mal interessehalber: Wenn man weiß oder wenn der TA vorher weiß, dass es Myxo ist, darf man dann trotzdem in die Praxis kommen? Mir hat mal jemand erzählt, aber das war in diesem furchtbaren Myxo-Jahr, dass der TA gesagt hätte, dass er das Tier im Auto notimpft. Oder war es RHD... ich weiß es nicht mehr....


Zurück zu „Kaninchenforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste